News


Absage League 2020

 

Nach monatelangem Ringen muss nun die Schweizer Beachsoccer Meisterschaft 2020 leider definitiv abgesagt werden. Die Durchführung einer fairen und würdigen Liga ist unter diesen Umständen nicht mehr möglich.

 

Die Hauptgründe für die Absage liegen auf der Hand:

Die steigenden Covid-19-Fälle zwingen den Staat und die Kantone zu neuen Verschärfungen. Diese erschweren eine Durchführung der Liga wieder stärker.

 

Auch von Seiten diverser Vereine wurden Probleme an die Kommission getragen;

aufgrund drohender Quarantäneverordnungen und Ansteckungen sind nicht mehr alle SpielerInnen bereit, an der Meisterschaft teilzunehmen. Somit geraten die Teams in Personenmangel und können nur mit einer dezimierten Gruppe an Spielen teilnehmen.

Die Beachsoccer Meisterschaft bewegt sich im Amateurbereich, weshalb es in der aktuellen Situation nicht als vernünftig anzusehen ist, die Liga überhaupt zu starten. Aus diesem Grund hat die Kommission unter der Ligaleitung von Sandro Spaccarotella entschieden, die Meisterschaft abzusagen.

 

In diesem Sinne, bleibt gesund!

 

BSC-Thun

die giele mit schriis.......

Us Freud am Ball u "Gwunder" öppis nöis uszprobiere, hei sich d'Giele troffe u mit viu Elan u Härzbluet im 2003  dr BSC-Thun gründet.

 

Ds "Summer Feeling " u dr Spass am Sport isch bi dä Oberländer d'Motivation für immer wider ufem Sand vougas zgä u Zueschauer  i Beachsoccer-Bann z'ziä

 


SPIELPLAN BSC-THUN